A2 bei Möckern nach Reifenplatzer-Unfall gesperrt

A2 bei Möckern nach Reifenplatzer-Unfall gesperrt

Auf der Autobahn 2 bei Möckern (Jerichower Land) hat ein Autofahrer nach einem Reifenplatzer einen Unfall gebaut und sich schwer verletzt.

Krankenwagen im Einsatz

© dpa

Der 53 Jahre alte Berliner wurde am Freitag (27. November 2020) in seinem Kleintransporter eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Der Mann sei mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Zunächst mussten für die Aufräumarbeiten alle drei Spuren der A2 in Richtung Hannover für zwei Stunden gesperrt werden. Anschließend sei zunächst eine Spur freigegeben worden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 27. November 2020 14:05 Uhr

Weitere Unfallmeldungen