Radfahrer bei Unfall in Charlottenburg tödlich verletzt

Radfahrer bei Unfall in Charlottenburg tödlich verletzt

In Berlin-Charlottenburg wurde ein Radfahrer bei einem Unfall mit einem Auto tödlich verletzt.

Krankenwagen im Einsatz

© dpa

Ein Radfahrer ist in Berlin-Charlottenburg am Dienstagabend (17. November 2020) von einem Geländewagen erfasst und tödlich verletzt worden. Dies teilte ein Sprecher der Polizei am Mittwochmorgen mit. Nähere Angaben zu dem Unfall gab es zunächst nicht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 18. November 2020 09:46 Uhr

Weitere Unfallmeldungen