84-jährige Radlerin nach Zusammenstoß auf Intensivstation

84-jährige Radlerin nach Zusammenstoß auf Intensivstation

Eine 84 Jahre alte Radfahrerin ist in Berlin-Französisch Buchholz von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Krankenwagen

© dpa

Die Frau stieß am Mittwochmittag (21. Oktober 2020) an der Kreuzung Wackenbergstraße/Straße 182 auf ihrem Rad mit dem Wagen zusammen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Seniorin erlitt demnach schwere Kopfverletzungen und wurde zur intensivmedizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. In Berlin kommt es regelmäßig zu schweren Zusammenstößen zwischen Fahrradfahrern und Autos oder Lastwagen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 23. Oktober 2020 09:54 Uhr

Weitere Unfallmeldungen