Motorradfahrer nach Zusammenstoß unter Auto eingeklemmt

Motorradfahrer nach Zusammenstoß unter Auto eingeklemmt

Ein Motorradfahrer ist in Kreuzberg mit einem Auto zusammengestoßen und unter dem Wagen eingeklemmt worden.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug

© dpa

Der 31-Jährige war nach dem Sturz in der Nacht zu Dienstag (13. Oktober 2020) auf der Kreuzung Reichenberger Straße/Ritterstraße unter das Auto geraten, wie die Polizei mitteilte. Demnach gelang es der Besatzung eines Streifenwagens mit der Hilfe von Passanten, den Wagen anzuheben und den Motorradfahrer zu bergen. Der Mann erlitt Verletzungen am Rumpf und am Arm. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Zusammenstoß kommen konnte.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 14. Oktober 2020 08:10 Uhr

Weitere Unfallmeldungen