Zusammenstoß mit Auto: Radfahrer schwer verletzt

Zusammenstoß mit Auto: Radfahrer schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer ist in Berlin-Charlottenburg von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden.

Der Schriftzug "Notarzt" steht auf einem Fahrzeug

© dpa

Der 49-jährige Autofahrer hielt am Sonntagvormittag (20. September 2020) auf dem rechten Fahrstreifen des Kaiserdamms an und wollte zurücksetzen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei sei er mit dem 58-jährigen Radfahrer zusammengestoßen, der aus der Witzlebenstraße kommend nach rechts auf den Kaiserdamm einbiegen wollte. Den Angaben zufolge stürzte der Mann von seinem Rad und verletzte sich dabei an Kopf und Rumpf. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 21. September 2020 10:12 Uhr

Weitere Unfallmeldungen