Drei Menschen verletzt: Frontalzusammenstoß von zwei Autos

Drei Menschen verletzt: Frontalzusammenstoß von zwei Autos

Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Potsdam-Mittelmark zum Teil schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei stießen am Freitag zwei Autos zwischen Havelsee und Pritzerbe in einer Kurve frontal zusammen. Eine 73-jährige Autofahrerin hatte zuvor laut Polizei ein Überholmanöver gestartet, ohne die Strecke einsehen zu können. Sowohl die Autofahrerin, als auch Fahrer und Mitfahrerin des in den Unfall verwickelten Fahrzeugs mussten von Rettungskräften in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat weitere Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Krankenwagen im Einsatz

© dpa

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz über die Straße.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 18. September 2020 16:21 Uhr

Weitere Unfallmeldungen