Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Kind ist in Berlin-Staaken von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Rettungsstelle

© dpa

Der sieben Jahre alte Junge war am Montagnachmittag (07. September 2020) im Zweiwinkelweg zwischen zwei geparkten Autos auf die Straße getreten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach rollte das Kind nach dem Zusammenstoß über die Motorhaube und fiel auf die Fahrbahn. Anschließend sei es aufgestanden und auf die gegenüberliegende Straßenseite gerannt. Die 37 Jahre alte Fahrerin sei ausgestiegen und dem Jungen zu Hilfe geeilt. Das Kind wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Haselhorst
© Franziska Delenk

Nachrichten aus Spandau

Aktuelle Nachrichten aus Berlin-Spandau: Neues zu Polizeimeldungen, Neueröffnungen und dem Stadtleben in Spandau. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 8. September 2020 13:01 Uhr

Weitere Unfallmeldungen