Fußgängerin stirbt nach Unfall

Fußgängerin stirbt nach Unfall

Eine 81 Jahre Fußgängerin ist in Neuruppin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Sie habe am Sonntag eine Straße überqueren wollen, als ein Auto sie erfasst habe, teilte die Polizeidirektion Nord am Montag mit. Die Frau starb im Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt zu dem tödlichen Unfall.

Krankenwagen

© dpa

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 27. Juli 2020 17:48 Uhr

Weitere Unfallmeldungen