Kind wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Kind wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Ein Kind ist auf einer Landstraße im Kreis Oberspreewald-Lausitz mit seinem Fahrrad von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Rettungshubschrauber

© dpa

Der 9-Jährige habe am Dienstag (21. Juli 2020) zwischen Schwarzbach und Peickwitz die Straße überqueren wollen und sei dabei von dem Fahrzeug erfasst worden, teilte die Polizei mit. Mit schwersten Verletzungen wurde der Junge mit einem Rettungshubschrauber in eine Dresdener Klinik geflogen. Spezialisten der Dekra wurden zur Unfallaufnahme hinzugezogen, die zunächst andauerte. Zur Auswertung von Spuren wurden Auto und Fahrrad sichergestellt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 21. Juli 2020 13:45 Uhr

Weitere Unfallmeldungen