Jugendlicher fährt ältere Radfahrerin an

Jugendlicher fährt ältere Radfahrerin an

Ein jugendlicher Fahrradfahrer hat in Brandenburg an der Havel eine Radfahrerin angefahren und sie dadurch verletzt. Der 15-Jährige fuhr am Donnerstagvormittag in falscher Richtung auf dem Radweg und deshalb in die 67 Jahre alte Frau hinein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Frau stürzte mit dem Kopf gegen einen Laternenmast und kam für kurze Zeit in ein Krankenhaus.

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen

© dpa

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 29. Mai 2020 17:26 Uhr

Weitere Unfallmeldungen