Unfallbilanz: 68 Verletzte am Wochenende in Brandenburg

Unfallbilanz: 68 Verletzte am Wochenende in Brandenburg

Am Wochenende (22. bis 24. Mai 2020) sind 68 Menschen bei Verkehrsunfällen in Brandenburg verletzt worden.

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen

© dpa

Getötet wurde dabei aber niemand, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Zwischen Freitag und Sonntag zählte das Lagezentrum der Polizei Brandenburg in Potsdam insgesamt 348 Unfälle.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 25. Mai 2020 08:47 Uhr

Weitere Unfallmeldungen