Schwerverletzter bei Crash mit zwei Lkws: Kind im Auto

Schwerverletzter bei Crash mit zwei Lkws: Kind im Auto

Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Lastwagen in Kittlitz (Oberspreewald-Lausitz) ist ein Mann am Dienstag (19. Mai 2020) schwer verletzt worden.

Ein Rettungshubschrauber im Einsatz

© dpa

Nach Polizeiangaben übersah ein Lkw-Fahrer die Bremsung eines vor ihm fahrenden Lastwagens und krachte gegen ihn, woraufhin der vordere Lkw in einen Straßengraben rollte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 35 Jahre alte Fahrer des vorderen Lkws musste aus dem Fahrzeug befreit und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Sein mitfahrendes 6-jähriges Kind blieb unverletzt, wurde jedoch zur Überwachung in ein Krankenhaus gebracht. Eine anliegende Straße wurde zeitweise gesperrt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 20. Mai 2020 15:35 Uhr

Weitere Unfallmeldungen