Auto kommt von Straße ab: Alle Insassen ohne Führerschein

Auto kommt von Straße ab: Alle Insassen ohne Führerschein

Ein Auto ist in Templin (Landkreis Uckermark) von der Straße abgekommen und in die Umfriedung eines Vorgartens gefahren.

Polizei Blaulicht

© dpa

Alle drei Insassen, darunter eine Jugendliche im Alter von 16 Jahren, wurden bei dem Unfall am Donnerstagabend verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein 23-Jähriger trug schwere Verletzungen davon. Zunächst war unklar, wer den Wagen lenkte - ob der 23-Jährige oder ein anderer, gleichaltriger Mann. Beide waren laut Polizei betrunken und beide besitzen keinen Führerschein. Einer wird zudem verdächtigt, Drogen genommen zuhaben. Der Wagen war nicht versichert und zugelassen. Die angebrachten Kennzeichen gehörten zu einem anderen Auto.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 14. Februar 2020 14:44 Uhr

Weitere Unfallmeldungen