Autofahrer erfasst zwei Fußgänger: schwer verletzt

Autofahrer erfasst zwei Fußgänger: schwer verletzt

Ein Autofahrer hat in Brandenburg an der Havel am Donnerstagabend zwei Fußgänger erfasst, die die Straße überqueren wollten. Ein 54-jähriger Mann und eine 52 Jahre alte Frau wurden dabei schwer verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Eine 28-Jährige, die mit den beiden unterwegs war, erlitt einen Schock. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein umliegendes Krankenhaus. Der 51-jährige Autofahrer war demnach in eine Straße eingebogen und hatte nach eigenen Angaben wegen der Dunkelheit die drei Fußgänger nicht gesehen. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 10. Januar 2020 16:32 Uhr

Weitere Unfallmeldungen