61-Jähriger aus Erkner stirbt bei Unfall in Vorpommern

61-Jähriger aus Erkner stirbt bei Unfall in Vorpommern

Ein Autofahrer aus Brandenburg ist bei einem Unfall nahe Greifswald in Vorpommern gestorben.

Polizei Blaulicht

© dpa

Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, war der Wagen des 61-Jährigen aus Erkner am Dienstag (19. November 2019) auf der Bundesstraße 105 frontal mit dem entgegenkommenden Auto eines 43 Jahre alten Fahrers zusammengeprallt. Auch dieser Autofahrer aus Rügen wurde tödlich verletzt. Der Unfall ereignete auf einer Umgehungsstraße. Welcher Fahrer auf die Gegenfahrbahn geriet und warum, müsse noch ermittelt werden, so der Sprecher. Der Schaden wurde auf rund 40 000 Euro geschätzt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 20. November 2019 08:11 Uhr

Weitere Unfallmeldungen