Kleintransporter fährt in Unfallstelle: Fahrer verletzt

Kleintransporter fährt in Unfallstelle: Fahrer verletzt

Ein Kleintransporter ist auf der A10 am Schönfelder Kreuz (Dahme-Spreewald) ungebremst in eine Unfallstelle gefahren.

Krankenwagen mit Blaulicht

© dpa

Der Fahrer des Transporters hatte ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht übersehen, das am Unfallort stand, wie die Polizeidirektion Süd am Dienstag (15. Oktober 2019) mitteilte. Zwei Polizisten waren gerade dabei, den Unfallort zu sichern. Ein Lastwagen hatte eine Reifenpanne. Durch den Aufprall wurde ein Transporter der Autobahnpolizei in den Lkw geschoben. Die beiden Beamten blieben unverletzt. Der Fahrer des Kleintransporters wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 16. Oktober 2019 08:15 Uhr

Weitere Unfallmeldungen