Lastwagen umgekippt: A2 zeitweise gesperrt

Lastwagen umgekippt: A2 zeitweise gesperrt

Der Anhänger eines LKWs ist in der Nacht zu Freitag (11. Oktober 2019) auf der A2 bei einem Unfall umgekippt.

Blaulicht

© dpa

Die Autobahn wurde zwischen Ziesar und Wollin für mehrere Stunden gesperrt. Das teilte ein Sprecher der Autobahnpolizei Brandenburg am Freitag mit. Gegen 2.50 Uhr soll der Fahrer des LKW bei einem Überholmanöver aus ungeklärten Umständen von der Spur abgekommen sein. Dabei habe er einen neben ihm fahrenden Kleintransporter in die Mittelleitplanke gedrängt. Der Anhänger geriet ins Schleudern und kippte. Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt, der Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt. Die Polizei hob die Sperrung der A2 um 9.00 Uhr am Freitagmorgen auf.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Verkehrslagekarte
© VIZ Berlin

Verkehrslagekarte

Die Verkehrslagekarte für Berlin zeigt wo der Verkehr im Stadtgebiet störungsfrei fließt und wo die Verkehrsteilnehmer mit Verkehrsbehinderungen oder Stau rechnen müssen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 11. Oktober 2019 13:46 Uhr

Weitere Meldungen