Auto fährt gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Auto fährt gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Ein Mann ist in Rosenau (Potsdam-Mittelmark) mit einem Auto gegen einen Baum gefahren und hat sich und seinen Beifahrer schwer verletzt. Der 23-Jährige soll zwischen den Ortsteilen Zitz und Warchau mit dem Wagen von einer Feldstraße abgekommen und gegen den Baum geprallt sein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Auch sein 34 Jahre alter Beifahrer wurde am Donnerstagabend eingeklemmt. Die Feuerwehr rettete die beiden Männer. Laut Polizei gab es Hinweise darauf, dass der Fahrer betrunken war. Ein Atemalkoholtest oder eine Befragung sei wegen der schweren Verletzungen zunächst nicht möglich gewesen.

Rettungsdienst

© dpa

Blaulicht leuchtetauf dem Dach eines Autos von einem Rettungsdienst. Foto: Soeren Stache/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 20. September 2019 16:50 Uhr

Weitere Unfallmeldungen