Motorrad kollidiert mit Rad: Zehnjähriger verletzt

Motorrad kollidiert mit Rad: Zehnjähriger verletzt

Ein Mann hat in Ludwigsfelde (Landkreis Teltow-Fläming) mit seinem Motorrad einen zehnjährigen Radfahrer erfasst.

Notarzt

© dpa

Der Schriftzug «Notarzt» ist an einem Einsatzfahrzeug zu lesen. Foto: Patrick Pleul/Archivbild

Der Zehnjährige habe am Sonntag (15. September 2019) eine Kreuzung mit seinem Fahrrad befahren, teilte die Polizeidirektion West am Montag mit. Der Junge habe noch verschiedene Fahrzeuge passieren lassen und sei dann mit seinem Rad auf die Fahrbahn gerollt. Der Motorradfahrer habe nicht mehr bremsen können, es kam zur Kollision. Der Junge wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 17. September 2019 11:01 Uhr

Weitere Meldungen