Unfall vor Notaufnahme: Rettungsfahrer muss ins Krankenhaus

Unfall vor Notaufnahme: Rettungsfahrer muss ins Krankenhaus

Vor dem Eingang zur Notaufnahme in Perleberg ist es zu einem Unfall mit einem Krankenwagen mitsamt Patienten gekommen. Der Wagen habe angehalten, sei eine Böschung herunter gerutscht und dann gegen einen Metallcontainer geprallt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Patient, der in dem Rettungswagen transportiert wurde, sei durch den Unfall nicht verletzt worden. Der Fahrer erlitt einen Schock und wurde im Krankenhaus behandelt, die Rettungsassistentin und der Notarzt wurden leicht verletzt. Bei dem Unfall am Donnerstagabend sei ein Schaden von rund 50 000 Euro entstanden. Die Gründe waren zunächst nicht bekannt.

Rettungswagen

© dpa

Ein Rettungswagen fährtwährend eines Einsatzes über eine Straße. Foto: Andreas Gebert/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 30. August 2019 15:50 Uhr

Weitere Meldungen