90 Jahre alter Radfahrer verunglückt

90 Jahre alter Radfahrer verunglückt

In Berlin-Hellersdorf ist ein 90 Jahre alter Radfahrer beim Versuch, einer entgegenkommenden Radlerin auszuweichen, gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Notarzt

© dpa

Der Senior-Radler war gegen Mittag auf dem Radweg der Riesaer Straße in die falsche Richtung unterwegs, wie die Polizei am Dienstag (20. August 2019) mitteilte. Als er der Radlerin nach links ausweichen wollte, geriet er gegen die Bordsteinkante und rammte sich beim anschließenden Sturz den Lenker in den Bauch. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die unbekannte Frau radelte davon. Die Polizei ermittelt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 21. August 2019 10:16 Uhr

Weitere Unfallmeldungen