Autofahrer kracht in Gegenverkehr

Autofahrer kracht in Gegenverkehr

Ein Betrunkener ist am Sonntag in Landwehr (Dahme-Spreewald) mit seinem Auto in den Gegenverkehr auf der Landstraße gefahren. Drei Menschen wurden verletzt.

Blaulicht auf einem Notarztfahrzeug

© dpa

Dabei stieß der 51-Jährige gegen 13.15 Uhr mit dem Wagen einer entgegenkommenden Fahrerin zusammen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Frau (52) wurde schwer verletzt, der Fahrer und sein 58-jähriger Beifahrer erlitten ebenfalls Verletzungen. Alle drei kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Alkoholwert von 0,64 Promille. Beide Autos wurden abgeschleppt, der Gesamtschaden betrug laut Polizei rund 18.000 Euro. Die Landstraße war bis 16 Uhr vollgesperrt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 15. Juli 2019 16:25 Uhr

Weitere Meldungen