Radfahrer missachtet Vorfahrt: Tödlich verletzt

Radfahrer missachtet Vorfahrt: Tödlich verletzt

Ein Radfahrer ist in Forst (Landkreis Spree-Neiße) mit einem Auto zusammengestoßen und dabei tödlich verletzt worden. Der 68-Jährige habe am Dienstagmittag im Ortsteil Klein Jamno die Vorfahrt des Autos missachtet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen und starb nach einer Notoperation.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 1. Mai 2019