Senior fährt Bauarbeiter an

Senior fährt Bauarbeiter an

Ein 79-jähriger Mann hat am Dienstagmorgen im Stadtteil Friedrichshain einen Bauarbeiter angefahren und schwer verletzt. Der 43-jährige Arbeiter war gegen 5.45 Uhr mit Ausbesserungen der Fahrbahnmarkierungen auf der Otto-Braun-Straße beschäftigt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zeugen sagten aus, dass er eine gut sichtbare Warnweste getragen habe. Der Autofahrer hat den Mann nach Polizeiangaben offenbar nicht gesehen. Er wechselte die Spur und erfasste den Bauarbeiter frontal.

Unfall-Warnschild

© dpa

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 23. April 2019