Rettungswagen stößt mit Traktor zusammen: Drei Verletzte

Rettungswagen stößt mit Traktor zusammen: Drei Verletzte

Ein Krankenwagen mit einer Patientin an Bord ist bei Nauen (Landkreis Havelland) mit einem Traktor zusammengestoßen. Die beiden Rettungssanitäter im Alter von 36 und 49 Jahren wurden bei dem Unfall am Freitagvormittag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der mitfahrende Notarzt (51) erlitt leichte Verletzungen. Die Patientin wurde nicht weiter verletzt. Der Traktorfahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt.

Warndreieck

© dpa

Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Wie es zu dem Zusammenstoß auf einer Kreuzung der Bundesstraße 5 kommen konnte, war zunächst unklar. Laut Polizei war der Rettungswagen auf dem Weg ins Krankenhaus und fuhr mit eingeschaltetem Blaulicht. Den entstandenen Sachschaden bezifferten die Polizisten auf 70 000 Euro.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. März 2019 15:07 Uhr

Weitere Meldungen