Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Überqueren einer Straße in Berlin-Schöneberg ist ein 60 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Rettungswagen im Noteinsatz

© dpa

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei betrat der 60-Jährige am Donnerstagabend (21. Februar 2019) die Fahrbahn der Martin-Luther-Straße und wurde dabei von einem rechtseinbiegenden 70-jährigen Autofahrer erfasst. Demnach stürzte der 60-Jährige von der Motorhaube auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen am Rücken zu. Er kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 22. Februar 2019 10:45 Uhr

Weitere Meldungen