Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Überqueren einer Straße in Berlin-Kreuzberg ist eine 25 Jahre alte Fußgängerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Ein Rettungswagen fährt auf einer beleuchteten Straße

© dpa

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde die Frau am Sonntagabend (17. Februar 2019) an der Ecke Wilhelmstraße/Anhalter Straße von einer linksabbiegenden 41-jährigen Autofahrerin erfasst. Die 25-Jährige stürzte und zog sich Verletzungen an Kopf, Armen und Beinen zu. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 18. Februar 2019