Unfallbilanz vom Wochenende: Zwei Tote und 49 Verletzte

Unfallbilanz vom Wochenende: Zwei Tote und 49 Verletzte

Am Wochenende sind bei Unfällen auf Brandenburgs Straßen zwei Frauen ums Leben gekommen, 49 weitere Menschen wurden verletzt.

Auto fährt an Kreuz an einer Landstraße vorbei

© dpa

Wie ein Sprecher der Polizei in Potsdam am Montag (11. Februar 2019) mitteilte, starben eine 59-jährige Autofahrerin sowie ihre 36-jährige Beifahrerin nach einem Überholmanöver am Freitagnachmittag auf der Landstraße 33 bei Wriezen (Märkisch-Oderland).

309 Fälle von Sachschäden

Insgesamt wurden zwischen Freitag und Sonntag 340 Unfälle registriert. Bei 31 Unfällen wurden Menschen verletzt oder getötet, bei 309 gab es lediglich Sachschäden, hieß es weiter.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 11. Februar 2019 10:17 Uhr

Weitere Meldungen