Fußgänger in Lichtenberg vom Auto angefahren

Fußgänger in Lichtenberg vom Auto angefahren

Beim Überqueren einer Fahrbahn in Berlin-Lichtenberg ist ein 32 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Notarzt

© dpa

Wie die Polizei am Mittwoch (30. Januar 2019) mitteilte, wurde der 32-Jährige am Dienstagnachmittag auf der Siegfriedstraße von einem 34-jährigen Mann mit seinem Auto erfasst und schwer an Armen, Beinen und Rumpf verletzt. Er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Wie genau es zu dem Unfall kam, war noch nicht bekannt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 30. Januar 2019 10:21 Uhr

Weitere Meldungen