Unfallbilanz vom Wochenende: 63 Verletzte in Brandenburg

Unfallbilanz vom Wochenende: 63 Verletzte in Brandenburg

Auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende bei Verkehrsunfällen 63 Menschen verletzt worden.

Warndreieck

© dpa

Wie ein Sprecher der Polizei in Potsdam am Montag, den 14. Januar 2019, mitteilte, wurden zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 398 Unfälle registriert. Bei 48 Unfällen wurden Menschen verletzt, bei 350 gab es lediglich Sachschäden.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 14. Januar 2019