Auto touchiert Radfahrer: Radler verletzt

Auto touchiert Radfahrer: Radler verletzt

Ein Radfahrer ist in Berlin-Hellersdorf von einem Auto überholt worden und gestürzt, so dass er schwere Verletzungen erlitt.

Notarzt

© dpa

Laut Polizei war der 38-jährige Radler am Donnerstagnachmittag (10.01.2019) auf der Heinrich-Grüber-Straße unterwegs, als ihn ein 37 Jahre alter Autofahrer überholte. Dabei stießen der Radfahrer und das Auto aus bislang ungeklärter Ursache zusammen. Der Radfahrer musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus.
Abstand halten
© dpa

Radfahrer richtig überholen

Wer mit dem Auto an einem Radfahrer vorbeifährt, muss Abstand halten. Wie viel, hängt auch vom Fahrzeug und vom Straßenzustand ab. mehr

Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 11. Januar 2019