Fünf Verletzte bei Unfall in Neukölln

Fünf Verletzte bei Unfall in Neukölln

Bei einem Verkehrsunfall in Neukölln sind fünf Menschen verletzt worden.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über Straße

© dpa

Wie die Feuerwehr mitteilte, passierte der Unfall am Samstagabend (29. Dezember 2018) auf der Kreuzung Karl-Marx-Straße und Braunschweiger Straße. Sanitäter versorgten die Verletzten und brachten sie ins Krankenhaus. Die Unfallursache war unklar.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 31. Dezember 2018