Tödlicher Unfall: Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Tödlicher Unfall: Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Ein 36 Jahre alter Radfahrer ist auf der Landstraße 59 nahe Wainsdorf (Landkreis Elbe-Elster) an der Grenze zu Sachsen nach einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Rettungswagen mit Blaulicht

© dpa

Ein neunjähriges Kind wurde schwer verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, waren die beiden Radfahrer nach ersten Erkenntnissen am Dienstagabend (20.11.2018) gegen 19 Uhr auf der L59 zwischen Gröditz (Sachsen) und Wainsdorf unterwegs. Ein 41 Jahre alter Autofahrer übersah beide und stieß mit ihnen zusammen. Der 36-jährige Mann erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. Das neunjährige Kind wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kam, war noch unklar.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. November 2018