Zwei junge Leute sterben bei Unfall in Brandenburg

Zwei junge Leute sterben bei Unfall in Brandenburg

Zwei junge Menschen sind bei einem schweren Autounfall in Kleinziethen (Dahme-Spreewald) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 18-Jähriger in der Nacht zum Freitag die Kontrolle über seinen Wagen und krachte mit voller Wucht gegen einen Baum. Eine 16 Jahre alte Jugendliche und ein 20 Jahre alter Mann, die mit im Auto saßen, starben noch in den Trümmern. Der Fahrer überlebte schwer verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Berlin geflogen.

Ein Feuerwehrmann betrachtet das  Unfallfahrzeug

© dpa

Ein Feuerwehrmann betrachtet das Unfallfahrzeug. Foto: Paul Zinken

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 26. Oktober 2018