Junge verletzt sich bei Verkehrsunfall: Fahrer flüchtig

Junge verletzt sich bei Verkehrsunfall: Fahrer flüchtig

Weil ihn ein Lastwagen zur Seite gedrängt haben soll, ist ein neunjähriger Junge am Freitag mit seinem Fahrrad gestürzt und musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Polizei-Blaulicht

© dpa

Das Kind war am Morgen mit seinem Rad auf der Ethel- und Julius-Rosenberg-Straße in Woltersdorf (Landkreis Oder-Spree) unterwegs, wie die Polizeidirektion Ost mitteilte. Als ihn der LKW mit Anhänger überholte, wurde der Junge nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei von dem Fahrzeug zur Seite gedrängt und stürzte. Der LKW-Fahrer setzte seinen Weg ohne anzuhalten fort. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 24. August 2018