Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Eine Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Mitte schwer verletzt worden.

Rettungswagen mit Blaulicht

© dpa

Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn.

Die 21-Jährige stieß an der Kreuzung Markgrafenstraße/Ecke Französische Straße mit einem Auto zusammen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die junge Frau erlitt bei dem Unfall am Dienstagmittag demnach schwere Verletzungen am Oberkörper. Den Angaben zufolge soll sie den von rechts kommenden Autofahrer übersehen haben. Die Frau kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 25. Juli 2018