Krankenwagen stößt mit Auto zusammen: Drei Verletzte

Krankenwagen stößt mit Auto zusammen: Drei Verletzte

Bei einem Zusammenstoß eines Krankenwagens mit einem Auto sind in Tempelhof drei Männer leicht verletzt worden.

Unfall

© dpa

Im Landkreis Dahme-Spreewald endete ein Unfall tödlich.

Der Rettungswagen der Berliner Feuerwehr war am 01. Juli gegen 7.30 Uhr auf dem Tempelhofer Damm mit Blaulicht im Einsatz unterwegs, als er auf der Kreuzung Alt-Tempelhof mit dem Auto kollidierte, wie die Polizei mitteilte. Der Krankenwagen stürzte auf die Seite. Verletzt wurden die 36 und 54 Jahre alten Insassen des Krankenwagens sowie der 31 Jahre alte Fahrer des Autos. Alle drei wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war mit 30 Kräften vor Ort.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 2. Juli 2018