520 Unfälle am Wochenende

520 Unfälle am Wochenende

Das sonnige Wochenende hat in Brandenburg viele Menschen ins Freie gelockt - und zu zahlreichen Verkehrsunfällen geführt.

Polizeifahrzeug mit Laufschrift "Unfall"

© dpa

Blaulicht und Laufschrift "Unfall" am Einsatzfahrzeug der Polizei.

Wie die Polizei am 28. Mai mitteilte, wurden auf Brandenburgs Straßen insgesamt 98 Menschen verletzt. Die Gesamtunfallszahl von Freitag bis Sonntag belief sich auf 520 Unfälle.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 28. Mai 2018