Brennender LKW durch Kollision

Brennender LKW durch Kollision

Ein Auto ist am 26. Mai in Berlin gegen einen Lastwagen geprallt, der in Siemensstadt am Straßenrand parkte.

Polizeiauto

© dpa

In Berlin geriet ein Auto nach einem Unfall in Feuer. Foto: Jens Wolf/Archiv

Der Wagen und der Aufflieger des Lkw fingen Feuer, wie ein Sprecher der Feuerwehr berichtete. Der Autofahrer verletzte sich und wurde mit Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus gebracht. Auf Bildern der Einsatzkräfte, die über Twitter verbreitet wurden, war zu sehen, wie das Auto in Flammen stand. Auch der hintere Teil des Aufliegers wurde beschädigt. Darin befand sich laut Feuerwehr Bitumen.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 28. Mai 2018