Polizeifahrzeug stößt mit Taxi zusammen: Vier Verletzte

Polizeifahrzeug stößt mit Taxi zusammen: Vier Verletzte

Beim Wendemanöver eines Polizeifahrzeugs sind am Mittag des 14. Mai in Berlin vier Menschen verletzt worden.

Blaulicht

© dpa

Blaulicht

Der zivile Einsatzwagen stand in der Glinkastraße vor der Komischen Oper, als er einen Auftrag erhielt und mit Blaulicht sowie Martinshorn seinen Parkplatz verließ und wendete, wie die Polizei mitteilte. In dem Augenblick stieß der Wagen mit einem Taxi zusammen. Dabei verletzten sich die beiden Polizisten, der Taxifahrer sowie seine 31-jährige Passagierin leicht und wurden in Krankenhäusern ambulant behandelt
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 15. Mai 2018