Lietzenburger Straße: Radler von Auto angefahren und schwer verletzt

Lietzenburger Straße: Radler von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein 26 Jahre alter Radler ist in Schöneberg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Rettungswagen fährt mit Blaulicht

© dpa

Wie die Polizei mitteilte, war ein 35-Jähriger am Donnerstag mit seinem Wagen bei Rot auf eine Kreuzung in der Lietzenburger Straße gefahren. Der Radler schlug mit voller Wucht gegen die Windschutzscheibe. Notärzte versorgten seine schweren Kopfverletzungen und brachten ihn in die Klinik.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 27. April 2018