Gegen Autotür geprallt: Radfahrerin schwer verletzt in Klinik

Gegen Autotür geprallt: Radfahrerin schwer verletzt in Klinik

Eine 39 Jahre alte Radfahrerin ist bei einem Unfall in Mitte schwer verletzt worden.

Fahrradunfall

© dpa

Um Unfälle mit Radfahrern zu vermeiden, sollten, Autofahrer die Wagentür nur ganz langsam öffnen.

«Sie stieß am Donnerstag auf der Wilhelmstraße gegen eine geöffnete Autotür», sagte ein Sprecher der Polizei. Die Radlerin stürzte und blieb mit Verletzungen an Kopf und Armen liegen. Sie wurde in eine Klinik gebracht.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 27. April 2018