BVG baut E-Bus-Fuhrpark weiter aus

BVG baut E-Bus-Fuhrpark weiter aus

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bauen ihre E-Bus-Flotte aus.

Elektrobus der BVG

© dpa

Ein Elektrobus der Berliner Verkehrsbetriebe

Der Aufsichtsrat habe den Zuschlag zum Kauf von 90 weiteren Bussen mit Elektroantrieb bestätigt, teilte die BVG am Donnerstag (09. Dezember 2021) mit. Dabei gehe es um zwölf Meter lange Batteriebusse, sogenannte Depotlader. Wer die Busse liefert, teilte die BVG noch nicht mit. Das werde nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Einspruchsfrist bekannt gegeben. Die Lieferung aller Busse soll bis Ende 2022 erfolgen. Damit wächst der Fuhrpark der BVG auf 228 Elektro-Busse an. Das bewilligte Budget für die neuen Fahrzeuge liegt einschließlich der benötigten Ladeinfrastruktur den Angaben zufolge bei rund 65 Millionen Euro.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 10. Dezember 2021 10:34 Uhr

Weitere Meldungen