Betrunken mit dem E-Roller durch Potsdam

Betrunken mit dem E-Roller durch Potsdam

Ein betrunkener Mann ist mit einem E-Roller durch Potsdam gefahren.

E-Scooter

© dpa

2,59 Promille habe ein Atemalkoholtest bei dem 37-Jährigen ergeben, teilte die Polizei am Freitag mit. Polizisten hätten den Mann in der Nacht zum Freitag (12. November 2021) in der Drewitzer Straße im Südosten der Stadt kontrolliert. Sie ordneten eine Blutentnahme für ein genaueres Testergebnis an.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 12. November 2021 14:00 Uhr

Weitere Meldungen