Betrunkener rammt mit Auto geparkten Wagen

Betrunkener rammt mit Auto geparkten Wagen

Ein Betrunkener hat im Pankower Ortsteil Französisch Buchholz mit seinem Auto einen Wagen gerammt und einen Mann schwer verletzt. Der 34-Jährige war am Freitagabend auf der Schönhauser Straße in Richtung Zitherstraße unterwegs, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Dabei stieß er während der Fahrt mit seinem Wagen gegen ein geparktes Auto am rechten Straßenrand, in dem ein 41-Jähriger saß. Es wurde dabei gegen einen anderen Wagen und gegen ein Verkehrsschild geschoben. Der Mann im Auto erlitt schwere Verletzungen am Oberkörper und kam in ein Krankenhaus. Der betrunkene Autofahrer blieb unverletzt. Eine Alkoholkontrolle ergab 1,2 Promille. Die Polizei beschlagnahmte seinen Führerschein.

Unfall

© dpa

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 6. November 2021 14:45 Uhr

Weitere Meldungen