Transporter prallt mit Roller zusammen und flüchtet

Transporter prallt mit Roller zusammen und flüchtet

Ein Transporter ist in Berlin-Friedrichshain mit einem Motorroller zusammengestoßen und nach dem Unfall geflüchtet. Der Rollerfahrer kam mit schweren Verletzungen an einem Fuß ins Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Transporter am Freitagnachmittag auf der Jungstraße unterwegs, als er an einer Kreuzung die Frankfurter Allee überqueren wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem dort fahrenden Roller, dessen Fahrer bei dem Sturz gegen ein Fahrschulauto prallte. Wer Vorfahrt hatte, war zunächst noch unklar.

Unfall

© dpa

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 17. Juli 2021 13:46 Uhr

Weitere Meldungen