Polizeiauto landet bei Unfall auf dem Dach

Polizeiauto landet bei Unfall auf dem Dach

Bei einem Unfall eines Polizeiautos sind in Berlin fünf Menschen verletzt worden. Der Wagen der Beamten landete durch den Zusammenstoß mit einem Transporter am Montagnachmittag in Wedding auf dem Dach, wie am Dienstag mitgeteilt wurde.

Die Polizisten fuhren mit ihrem Auto gegen 15.30 Uhr mit Blaulicht und Sirene auf der Seestraße. An einer Kreuzung stieß der Wagen mit dem entgegenkommenden und links abbiegenden Transporter zusammen.
Die drei Polizisten sowie ein festgenommener Mann im Auto wurden verletzt. Auch der 22-jährige Fahrer des Transporters, der keinen Führerschein hatte, erlitt Verletzungen. Vier weitere Polizisten, die hinter dem Unfallwagen herfuhren, erlitten einen Schock und beendeten ihren Dienst.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 13. Juli 2021 10:20 Uhr

Weitere Meldungen