Bahn eröffnet neues Reisezentrum am Bahnhof Zoo

Bahn eröffnet neues Reisezentrum am Bahnhof Zoo

Die Deutsche Bahn eröffnet am Freitag ein neues Reisezentrum am Bahnhof Zoo.

Bahnhof Zoo

© dpa

Mehr Schalter und barrierefrei: Die Deutsche Bahn eröffnet am Freitag (25. Juni 2021) ein neues Reisezentrum im sanierten Bahnhofsgebäude am Bahnhof Zoo. Kunden können an vier Schaltern von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht nur zu Fahrkarten kaufen, sondern sich auch zu Leistungen rund um Bahnreisen, wie z.B. Fahrrad- und Gepäckbeförderung, Mietwagen, Reiseschutz beraten lassen. An zwei zusätzlichen S-Bahncountern können touristische Angebote in der Region gebucht werden. VBB-Fahrausweise und Abonnements sind an allen Schaltern des neuen DB Reisezentrums erhältlich.
In dem neuen Reisezentrum wurde an die Barrierefreiheit gedacht. Für mobilitätseingeschränkte Kunden wurden zwei höhenverstellbare Schalter installiert, inklusive der dazugehörigen Induktionsschleife für Hörgeschädigte sowie Leitstreifen für Sehbehinderte. Der neue Standort liegt in der ehemaligen Gepäckhalle des Empfangsgebäudes am Eingang Jebenstraße.

Aktualisierung: Donnerstag, 24. Juni 2021 11:36 Uhr

Weitere Meldungen