BVG eröffnet zehnte Jelbi-Station in Berlin

BVG eröffnet zehnte Jelbi-Station in Berlin

Die Berliner Verkehrsbetriebe erweitern ihr Angebot an Sharing-Punkten und haben ihre zehnte Jelbi-Station eröffnet.

Jelbi Station Lichtenberg

© BVG/Andreas Süß

Die BVG hat ihre nächste Jelbi-Station in Berlin am Bahnhof Lichtenberg eröffnet. Seit dem 17. März 2021 können Berliner und Gäste an dem Bahnhof im Osten der Stadt ein umfangreiches Angebot verschiedener Leih-Fahrzeuge nutzen. Auf dem ehemaligen Park-and-Ride-Parkplatz in der Einbecker Straße stehen E-Motorroller, Fahrräder, E-Tretroller und Carsharing-Fahrzeuge zur Verfügung. Die Sharing-Angebote sollen die Angebote des Nahverkehrs ergänzen und Nutzern den Umstieg vom eigenen Auto zu anderen Verkehrsmitteln in der Innenstadt erleichtern. Das Sharing-Angebot umfasst Mieträder von Nextbike, Tretroller von Tier und Voi, die E-Mopeds von Tier und Emmy und die Carsharing-Autos von Miles, mobileeee und Greenwheels bereit.

Aktualisierung: Mittwoch, 24. März 2021 10:36 Uhr

Weitere Meldungen