Unter Alkoholeinfluss: Mann verursacht Unfall

Unter Alkoholeinfluss: Mann verursacht Unfall

Ein angetrunkener Autofahrer hat in Berlin-Reinickendorf einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Der 30-jährige Mann geriet am Donnerstagabend gegen 21.00 Uhr auf der Roedernallee in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Wagen einer entgegenkommenden 56-Jährigen zusammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Frau sei durch die Wucht des Aufpralls in ihrem Pkw eingeklemmt worden und musste durch Rettungskräfte der Feuerwehr herausgeholt werden.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

© dpa

Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.

Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher wurde ebenfalls verletzt, im Krankenhaus sei eine Ermittlung des Blutalkoholwertes veranlasst worden. Die Polizei beschlagnahmte seinen Führerschein.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 1. Januar 2021 18:01 Uhr

Weitere Meldungen